Skip directly to content

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Ballsportverein Kessin.

Der BSV wurde am 25.05.2000 gegründet und bedient derzeit die Sportarten Fussball (Männermannschaft im Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern, Kreisklasse Warnow Staffel II) und Volleyball (Freizeitmannschaft). Mehr über unseren verein findet Ihr hier.

Mannschaftsfoto

Infos zur Mannschaft

Trainer: Daniel Lepinat
Training: Donnerstags 18.00-20.00 Uhr
Sportplatz: Lindenallee, 18196 Bandelstorf
Spielklasse: Kreisklasse Staffel 2 Kreis Warnow

BSV@Fussball.de

Alles Wissenswerte zu Spieltagen und Tabelle findet Ihr bei fussball.de!

Aktuelles

Jahresabschluss

am 24. November 2019 - 19:56

Um 19.15 Uhr hielt unser Vorstandsvorsitzende Thomas Guth seine Ansprache zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier. Er lobte die Leistung der Fußballer in dieser Saison und eröffnete das Buffet. 

Bei netten Gesprächen und gutem Essen und Trinken ließen wir das Jahr ausklingen.

Nun heißt es neue Kräfte sammeln und sich auf die Rückrunde vorbereiten. Los geht es schon am 04.01, dort nimmt der BSV am Hallentunier der SG Motor Neptun als Tietelverteidiger teil. Beginn ist 14.00 Uhr in der Fiete-Reeder-Halle Marienehe.  Der Trainingsstart für die Spieler ist am 26.02.20 in Dummerstorf.

 

Wir wünschen

Heimsieg avancierte zum BIG-Point...

am 17. November 2019 - 20:16

...denn rund dreieinhalb Stunden nachdem unser 4:1 Heimsieg abgepfiffen wurde, flatterte die Meldung rein, das Thürkow mit 5:1 in Bentwisch unter die Räder kam. Somit überwintern wir mit 9!!! (in Worten: NEUN) Punkten Vorsprung auf dem neuen Tabellenzweiten, FSV Bentwisch III. Der heutige Heimsieg fiel aber deutlich knapper aus, als der Ein oder Andere im Vorfeld erwartet hatte. Nicht, weil man den Gästen fussballerisch nichts zugetraut hatte, sondern weil die Jungs von der Schwaaner Eintracht sich mit nur 7 Spielern auf den Weg nach Bandelstorf machten.

Zehnter Sieg in Folge!!! Wahnsinns Serie!!!

am 10. November 2019 - 21:57

Zum Ende der Hinrunde gewannen unsere Jungs heute gegen die zweite Mannschaft vom Gnoiener SV und feierten damit den sensationellen 10. Sieg in Folge und gleichbedeutend die Herbstmeisterschaft. Es war einiges los in der Kuhstallarena. Zum ersten Spiel nachdem Daniel Lepinat seinen Trainerposten räumte, nahm auf der Bank ein neues Gesicht platz. Bei der Trainersuche ist man mit Sven Oesterle (Bild 6), Vater von Offensivmann Fiete Oesterle fündig geworden.