Skip directly to content

Einladung zu Nico´s letzten Tanz

am 4. Juni 2017 - 10:33

Nach 5 Jahren beim BSV Kessin wird unser Verteidiger Nico Peters seine aktive Zeit als Spieler beenden. Aus diesem Anlass empfangen wir am 24.06.2017 unsere Nachbarn aus Cammin zum Freundschaftsspiel bei dem der Spaß absolut im Vordergrund stehen soll. Neben der aktuellen Mannschaft des BSV Kessin´s wird auch der ein oder andere ehemalige Spieler sich noch einmal das blaue Trikot überstreifen. 

Angepfiffen wird die Partie um 14:03 Uhr in der Bandelstorfer Kuhstallarena. Hierzu laden wir alle Fussballfreunde recht herzlich ein.

Mit 10 Mann reichte es nicht

am 28. Mai 2017 - 18:14

Bei sommerlichen Temperaturen, um die 30°C musste unser BSV, zahlenmäßig stark geschwächt, bei der SG Warnow Papendorf antreten. Aufgrund von Urlaub und Verletzungen konnte Trainer Daniel Lepinat lediglich auf nur 10 Spieler zurückgreifen, wobei in allen Mannschaftsteilen wichtige Spieler fehlten. Gern erinnerte man sich am heutigen Tag an das "Wunder von Kritzmow", wo man vor zwei Jahren ebenfalls zu zehnt den Tabellenzweiten schlug.....

Das Spiel begann wie erwartet, der BSV Kessin war auf´s Verteidigen beschränkt, lauerte dennoch immer auf Möglichkeiten in der Offensive.

Heimniederlage gegen Aufstiegsaspiranten

am 21. Mai 2017 - 15:04

Im vorletzten Heimspiel der Saison, hatten unsere Jungs eine schwere Aufgabe vor der Brust, denn zu Gast war die Eintracht aus Lüsewitz die sich mit drei anderen Teams einen Vierkampf, um den zweiten Aufstiegsplatz liefert. Zu Ungunsten der Hausherren hat man heute lediglich 11 einsatzfähige Spieler gehabt, sodass trotz sehr warmen Temperaturen keine Wechsel möglich waren. 

In der Anfangsphase war es einmal mehr Fiete Oesterle der uns mit starken Paraden vor einen frühen Rückstand bewarte.

Glanzloser Sieg an der Windmühle

am 14. Mai 2017 - 21:50

Zum Auswärtsspiel nach Gnoien reiste unsere Truppe leider nur mit 12 einsatzfähigen Spielern. Dort angekommen erfuhr man, dass der Hauptplatz unter Wasser stand und man somit vom Stadion auf den "Sportplatz an der Windmühle" umziehen musste. Unzählige Butterblumen machten den Platz durchaus sympatisch ....

Das Spiel war keine 5 Minuten alt, als man nach einem Einwurf  die Situation nicht klären konnte und der Gegner aus 12 Metern zur Führung traf. In den nachfolgenden Minuten wirkte der BSV wie schon oft in dieser Saison planlos und nervös.

BSV tut was für´s Torverhältnis

am 7. Mai 2017 - 16:37

Nachdem der Frühling auch endlich in Bandelstorf angekommen ist, trafen unsere Jungs am 21. Spieltag auf den MSV Dahmen. Auch wenn der Gast "nur" auf dem 12. Platz steht, erwartete man dennoch ein hartes Stück Arbeit, um die 3 Punkte zu Hause zubehalten. Erfreulicher Weise startete der BSV Kessin ganz stark und konnte schon nach drei Zeigerumdrehungen das 1:0 durch Benjamin Stefan erzielen. In der   9. Minute war es Christian Laubert der nach schöner Kombination zum 2:0 traf, ausgerechnet mit dem linken Fuß, hatte man ihm vor dem Spiel doch erst unterstellt, dass er den Linken nur zum Stehen

Spendenübergabe von der OSPA

am 7. Mai 2017 - 15:19

Vor dem Heimspiel gegen den MSV Dahmen bekamen wir besonderen Besuch, denn nachdem der BSV Kessin sich bei der Aktion "Wünsch dir was" bewarb, kamen heute Herr Ronny Susa und eine Mitarbeiterin der OSPA Filiale Dummerstorf nach Bandelstorf. Zusammen machten wir das eine oder andere Gruppenfoto, nahmen einen kleinen Videoclip auf und man verkündete uns, dass man uns mit einer Finanzspritze in Höhe von 400,00 Euro unterstützt. Da in naher Zukunft ein bauliches Großprojekt ansteht, kommt diese Unterstützung gerade wie gerufen. 

Vielen Dank an alle, die mit ihrer Unterschrift beim Anlegerforum für

Auswärtssieg beim Tabellennachbarn

am 2. Mai 2017 - 19:20

Liebe BSV- Freunde, entschuldigt die Verspätung aber Aufgrund von Umbauarbeiten auf unserer Homepage war es nicht möglich, den Bericht früher zu schreiben. Aber es hat sich auch gelohnt, denn nun ist es möglich, die kleinen Bilder durch einen Mausklick zu vergrößern.

Nach dem Sieg gegen den Tabellenführer ging es mit schmalem Kader aber breiter Brust zum Tabellennachbarn (1 Punkt mehr auf dem Konto) nach Thürkow. Das Spiel begann mit etwa 10 Minuten Verspätung, da der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien.

Starke Teamleistung zahlt sich aus

am 23. April 2017 - 17:43

Am 19. Spieltag empfingen wir den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Bentwisch. Auf der einen Seite wussten wir, dass heute über 90 Minuten alles passen müsste, um Punkte hier zu behalten, auf der anderen Seite hatten wir eigentlich nichts zu verlieren, da wohl niemand mit uns rechnete.

Die ersten Minuten gingen klar an die Gäste in denen BSV-Keeper Fiete Oesterle zweimal mit einer starken Parade den Rückstand verhinderte. In der Folge standen die Kessiner defensiv stabiler, ließen weniger zu und kamen auch das ein oder andere Mal in Strafraumnähe. In der 30. Minute dann trat Enrico

Niederlage in Rövershagen

am 10. April 2017 - 20:04

Nach 6 Punkten und einem Torverhältnis von 11:2, aus den letzten 2 Spielen, mussten unsere Jungs beim Tabellenzweiten in Rövershagen antreten und waren auch hier fest entschlossen etwas Zählbares vom Favoriten mitzunehmen. 

Mit den ersten Minuten zeichnete sich aber ab, dass das alles andere als ein Spaziergang werden würde. Die Rövershäger waren von Beginn an sehr druckvoll und zwangen unsere Jungs dauerhaft in die Defensive.

Revanche geglückt

am 2. April 2017 - 18:51

Am 17. Spieltag trafen unsere Kessiner auf die Drittvertretung des FSV Nordost, die mit lediglich 3 Punkten am Tabellenende stehen. Diese allerdings holten sie beim 3:1 Hinspielerfolg gegen unseren BSV und dies galt es heute wieder auszugleich.

Die ersten Minuten gestalteten sich recht zäh und beide Mannschaften versuchten erst einmal eigene Fehler zu vermeiden. In der 10. Minute wurde ein Kessiner Angriff per Foul gestoppt und der Schiedsrichter zeigte folgerichtig auf den Punkt. Jan Tschirner, der bisher in jedem seiner Spiele treffen konnte, trat an, scheiterte aber am stark parrierendem FSV

Seiten