Skip directly to content

Aktuelles

Hart erkämpfter "Dreier" im letzten Heimspiel 2018

am 18. November 2018 - 20:20

In quasie vorweihnachtlicher Stimmung trat man heute zum letzten Heimspiel in diesem Kalenderjahr an. Die Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt, war ein deutliches Indiz dafür,dass die Stollenschuhe möglichst bald gegen die Hallensohle getauscht werden sollte aber 180 Minuten galt es vorher noch auf den Platz zu bringen. In den ersten 90 davon, forderte uns heute in der heimischen Kuhstallarena der TSV Thürkow. Es ist zwar noch offiziell die Hinrunde, gegen die Thürkower Truppe trat man allerdings schon am ersten Spieltag an und musste sich auswärts mit 3:1 geschlagen geben.

Torspektakel in Bandelstorf

am 11. November 2018 - 20:49

Was für ein Spiel. Ein großartiges Kreisklasse-Spiel für den neutralen Zuschauer. Acht Tore, drei Elfmeter und vier gelbe Karten auf dem herbstlich geschmücktem Platz in der Kuhstall-Arena. Nach dem starken Punktgewinn beim Ligaprimus in Teterow, stand heute das vorletzte Heimspiel im Jahr 2018 gegen den SV Alt Sührkow auf dem Programm. Aus den Spielen in der Vergangenheit, wusste man, dass es ein unangenehmer und auf keinen Fall zu unterschätzender Gegner ist. Nichtsdestotrotz war fest eingeplant, dass die drei Punkte auf keinen Fall Bandelstorf verlassen. Nachdem im letzten Spiel Neuzugang

Kessin mit starkem Punkt beim ungeschlagen Zweiten

am 4. November 2018 - 20:58
Was für ein bockstarker Kessiner Auftritt! Beim SV Teterow 90 II, dem bisher noch nicht bezwungenem Tabellenzweiten (erst ein Remis im Saisonverlauf gegen den damaligen Ligaprimus Boddin) holten unsere Männer am gestrigen Samstag im Bergrindstadion einen mehr als verdienten Auswärtspunkt: zweimal Rückstand, zweimal zurückgekommen und am Ende den Favoriten an den Rande der Niederlage gebracht…
 
Vor dem Anpfiff galt es für Natter zunächst, den richtigen Matchplan aufzulegen. Zu kompensieren galt es dabei u.a. die Ausfälle unserer Hansa-Auswärtsfahrer. Uns zu Gute kam das Debut von Schlussmann

Der BSV mit höchstem Sieg seit über vier Jahren

am 28. Oktober 2018 - 19:43

Nach der Heimpackung am vergangenem Wochenende, ging es heute zur Wiedergutmachung in den Damerower Weg zur zweiten Mannschaft von Post Rostock. Die Hausherren rangierten bisher mit 8 Punkten aus 8 Spielen auf dem 12. Tabellenplatz. Das Auswärtsspiel beim SV Post in der vergangenen Saison wird sicher allen BSV´lern, die dabei waren, noch gut in Erinnerung geblieben sein, als der "Dreier" erst durch ein Kopfballtor von Christian Laubert in der Nachspielzeit klar gemacht wurde. Wie dem auch sei! Drei Punkte sollten heute wieder her, um den Anschluss nach oben zu halten.

Harte Landung nach drei siegreichen Spielen

am 21. Oktober 2018 - 20:23

Nach zuletzt 9 Punkten aus drei Spielen stand heute das erwartet schwere Spiel gegen die Nachbarn vom TSV Sanitz/ Groß Lüsewitz auf dem Programm. Leider musste unser Coach Daniel Lepinat heute auf einige Stammkräfte verzichten, so dass sich unter anderem unser Abräumer Tom Hutfilz im Tor wieder fand. Letztlich waren wir trotzdem gut aufgestellt aber gegen ein Team wie Groß Lüsewitz, die heute auch ordentlich Ballett machten, reicht "Gut" allerdings nicht. So sahen wir von Beginn an den sogenannten "Einbahnstraßenfussball". Und zwar unschöner Weise in Richtung Kessiner Tor.

Seiten