Skip directly to content

Aktuelles

Heimniederlage nach vergebenem Elfmeter

am 6. September 2022 - 11:17

Nach der Niederlage In Papendorf in der Vorwoche galt es heute einen besseren Auftritt abzuliefern und die ersten Punkte der Saison aufs Konto zu bekommen! Bei bestem Fußballwetter standen sich die zweite Mannschaft von Förderkader und der BSV erstmalig gegenüber. In der Anfangsphase gestaltete sich das Spiel recht ausgeglichen, man merkte aber, dass man es heute mit einer jungen und spielstarken Truppe zu tun hatte. Nach 13 Minuten und eigenem Ballverlust im Mittelfeld spielte Förderkader den Angriff souverän zu Ende und konnte nach Hereingabe frei vor dem Tor zum 0:1 einschieben.

Verdiente Auswärtsniederlage zum Ligaauftakt

am 2. September 2022 - 9:26
Nach dem knappen Ausscheiden im Pokal am letzten Wochenende, stand am Sonntag das erste Ligaspiel auf dem Programm. Es sollte uns an die Warnow zur SG Papendorf ziehen, die trotz des Aufstiegsplatzes in der vergangenen Saison erneut in der Kreisliga antreten.
Aufgrund der Urlaubszeit musste selbst unser Präsi Micha seine Töppen nochmal schnüren, damit wir zumindest mit zwei Wechslern in die Partie gehen konnten. 
 
Der BSV begann defensiv diszipliniert und gab den Gastgebern wenig Räume, um ihr Spiel aufziehen zu können.

BSV verliert Pokalfight in Runde 1 im Elfmeterschießen

am 23. August 2022 - 17:23

Am Sonntag duellierten sich der BSV Kessin und der Sievershäger SV II in der ersten Runde im Kreispokal. Der Gast war scheinbar so motiviert, dass die obligatorische Platzbegehung bereits über eine Stunde vor Anpfiff erfolgte. Die Kessiner trudelten nach und nach ein, waren jedoch keineswegs weniger heiß auf den heutigen Pokalsieg. Wollte man doch den eine Klasse höher spielenden Sportverein besiegen und die gelungene Vorbereitung in den ersten Pflichtspielsieg ummünzen.

Im Kessiner Kader standen mit Tim Knispel, Lukas Manski sowie Richard Lindner drei Neuzugänge. Erstgenannter bekam von Sven

Heimspiel-Sieg zum Saisonabschluss

am 17. Mai 2022 - 14:11
Zum letzten Spiel der Saison war der PSV II zu Gast in der Kuhstall-Arena. Dem Aufruf in den Social Media Kanälen folgten viele Fans, denen die Mannschaft zum Abschluss natürlich noch einen Sieg schenken wollte. Das Wetter zeigte sich erneut von der besten Seite, obwohl es dieses Mal nicht Sonntag um 10:00 Uhr war, die Störche klapperten zur Begrüßung und die Holzkohle konnte es kaum erwarten angezündet zu werden, um die Saison auch kulinarisch ordentlich abschließen zu können.
Bevor das Spiel startete, wurden jedoch noch zwei BSV-Größen verabschiedet. Benni und Micha stehen der Mannschaft

BSV gewinnt torreiches Freitagabendspiel dank Doppel- und Dreierpack

am 30. April 2022 - 23:14

Am Freitagabend kam es zum Flutlichtspiel zwischen der Rostocker BSG und dem BSV Kessin auf dem Evershagener Kunstrasenplatz. Das Hinspiel konnten unsere Blau-Weißen gewinnen. Die Tabellensituation sprach jedoch die Favoritenrolle der BSG zu, die zuletzt gut drauf waren und mehrere Kantersiege feierten. Der BSV verlor zuletzt zweimal und war um Wiedergutmachung bemüht.

Wie die Feuerwehr startete der BSV aus den Startlöchern. Bereits in Minute zwei wurde Brian von seinen Mitspielern umarmt. Nach einem Fernschuss von Kolbsen, der an den Pfosten klatschte, stand Brian goldrichtig und schob gekonnt

Seiten