Skip directly to content

Spielberichte

Capitano sichert Sieg

am 6. Mai 2013 - 21:59

Am Sonntag um 10.00 Uhr Ortszeit hieß es wieder: das Runde muss ins Eckige. Es war der TSV Rostock 2011 zu Gast auf dem Sportplatz in Bandelstorf, dem Heimatrasen des BSV Kessin. Dieser war fest entschlossen, heute seine Negativserie der letzten Spiele zu beenden.
 
Das sah man schon in der ersten Minute, nachdem ein langer Ball von Lars Illige direkt auf Kay Stempnakowski zuflog, welcher dann auch umgehend die Kugel ins Netz transportierte. Kurz darauf wurde es wieder ernst. In Minute 3 kam es nach der Ecke von Dirk Redlich zum

Negativtrend gegen Viktoria fortgesetzt

am 29. April 2013 - 14:21

Mit der dritten Niederlage in Folge im Gepäck tritt der BSV Kessin die Heimreise an. Gegen überlegene Gastgeber fehlten erneut die Durchschlagskraft vorm Tor und ein konzentriertes Spiel über 90 Minuten. Der Blick auf's Tableau fokussiert sich so nun Richtung Niemandsland.

Dabei können die Gäste im Vergleich zur Vorwoche nominell wieder stärker aufstellen: Lars Illige kehrt zurück in die Innenverteidigung. Daniel Conrad besetzt die linke Außenbahn, vor ihm nimmt Felix Birkner seine angestammte Position ein.   Weiterlesen »

Motor entscheidet umkämpfte Partie

am 24. April 2013 - 13:56

Der BSV Kessin findet nach Ende der Winterpause weiterhin nicht zurück in die Erfolgsspur. Nach dem 1:4 gegen Sievershagen lässt man auch gegen Motor Neptuns Vierte wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Tabellenplätze liegen. Spielertrainer Mirko Tausch lief heute selbst auf, Vereinsurgestein Thomas Guth - heute an der Seitenlinie - musste mehrere Schlüsselpositionen neu besetzen und im Vergleich zur Vorwoche beinahe die komplette Abwehr umbauen.

BSV unterliegt in Überzahl

am 15. April 2013 - 0:16

Scheiße war's, und kein Kompott... Nach zwei abgesagten Spielen und einer witterungsbedingt durchwachsenen Vorbereitung kehrt der BSV Kessin mit herber Niederlage im Gepäck aus Lambrechtshagen zurück. Gegen spielerisch und läuferisch starke Gastgeber, die sich mit einem Platzverweiß in Halbzeit zwei selbst schwächten, konnte heute der Schlüssel zum Erfolg nicht gefunden werden.

Die Anfangsminuten im Spiel der Verfolger gestalten sich mit Torraumszenen auf beiden Seiten zunächst ausgeglichen. Felix Pleban hält Abschlüsse der Hausherren   Weiterlesen »

Testspielauftakt der Blau-Weißen hat sich gewaschen

am 5. März 2013 - 22:53

Am vergangen Sonntag starteten die Fußballer des BSV Kessin in die Rückrundenvorbereitung. Im ersten Testspiel 2013 traf man auf die zweite Vertretung des Laager SV 03, gespielt wurde auf Kunstrasen, die Bedingungen waren ausgezeichnet. Warum es gegen den Kreisligisten am Ende nicht ganz gereicht hat, lässt sich im Detail gar nicht mehr so genau rekonstruieren, denn: Einen waschechten Spielbericht gibt es heute nicht, weil: Einen waschechten Spielberichtsbogen gab es nicht.
Die Mitschriften, von Mirko Tausch und Enrico Dittmann mit

Kessin rangiert die Lok aufs Abstellgleis

am 22. November 2012 - 9:59

Am vergangenem Sonntag galt es vor der Winterpause ein letztes mal die Bäuche in den Wind zu stellen, dem rauen Wetter zu trotzen und Deutschlands liebste Kugel rollen zu lassen. Unter dem Motto "Endstation Bandelstorf" lud der BSV Kessin die dritte Vertretung des ESV Lok Rostock 1948 zum letzten Heimspiel des Jahres auf den mit herbstlich-bunten Blattwerk verzierten Bandelstorfer Acker. Während die Gäste die Reise mit dünner Personaldecke antraten, konnte Thomas Guth mit einem fünfzehn Mann starken Kader die Weichen auf

Frühes Gegentor beschert 3. Saisonniederlage

am 13. November 2012 - 15:50

Wieder einmal hat es gegen einen direkten Konkurrenten am Ende nicht gereicht. In einer umkämpften Begegnung behalten die Gäste aus Rostock das glücklichere Ende für sich. Mit breitem Kader und offensivem 4-3-1-2 System überzeugt der BSV Kessin zwar vor allem im zweiten Durchgang spielerisch und kämpferisch. Der FC Rostock Rangers macht aber trotz dünner Personaldecke das entscheidende Tor mehr.

Den besseren Start erwischen die Bandelstorfer: Felix Birkner setzt sich nach nicht einmal 60 gespielten Sekunden auf links gegen zwei   Weiterlesen »

4:1 Auswärtssieg bringt Kessiner in Schlagdistanz

am 4. November 2012 - 16:20

Nach zwei Spielen ohne Dreier verbucht der BSV Kessin gegen die dritte Mannschaft des FSV Nordost Rostock einen ganz wichtigen Sieg. Bei rauem Wetter und an den Bandelstorfer Acker erinnernde Platzverhältnisse gelingt es dem BSV durch den Auswärtserfolg die Tabellenplatzierung zu festigen - der Rückstand auf Platz zwei beträgt nur noch zwei Punkte.

Die Anfangsphase ist bei den Gästen geprägt von einigen Ungenauigkeiten, der FSV versteckt sich hingegen keineswegs.   Weiterlesen »

BSV mit torlosem Remis gegen Tabellennachbarn

am 31. Oktober 2012 - 18:17

Die Verfolger der Kreisklasse Staffel Warnow trennen sich leistungsgerecht mit einem torlosen Unentschieden - ein Punkt, der keiner Mannschaft so recht weiter helfen will. Über weite Phasen der ersten Halbzeit agierte der Gast sicherer und zielstrebiger. Nach dem Seitenwechsel waren es die Kessiner, die sich ein optisches Übergewicht erarbeiten konnten. Bis Ablauf der 90 Minuten vergaben beide Teams dabei Möglichkeiten zum ersten und letztendlich wohl auch spielentscheidenden Treffer.

Den besseren Start erwischen die Gastgeber.   Weiterlesen »

Kessiner mit unglückliche Niederlage gegen RFCs Vierte

am 22. Oktober 2012 - 18:48

Im Spiel der Verfolger, der BSV Kessin trat als Tabellendritter beim Rostocker FC 95 (4.) an, dominierten die Hausherren den ersten Durchgang. Vor allen mit langen Bällen und körperlicher Präsenz erarbeiteten sich die Grünen ein optisches Übergewicht und gingen verdient in Führung. Nach dem Seitenwechsel konnte der Gastgeber nachlegen, gab das Spiel in der Folge aber zunehmend an kämpferisch stärkere und offensiv druckvollere Kessiner ab, denen aber trotz toller Schlussoffensive der verdiente Auswärtspunkt verwehrt blieb.

  Weiterlesen »

Seiten