Skip directly to content

September 2016

Niederlage in Bentwisch

am 25. September 2016 - 22:46

Heute traten wir mit einer Kadergröße von 13 Leuten beim FSV Bentwisch zum Spiel "David gegen Goliath" an. 

Der Trainer ließ die Mannschaft, gegen den besten Angriff der Liga, sehr defensiv spielen. Dies klappte über weite 

Strecken sehr gut, bis der FSV in der 38. Minute zum 1:0 Halbzeitstand traf. Auch in der zweiten Hälfte des Spieles 

verteidigten die Kessiner ihr Tor mit "Mann und Maus" und spätestens Tom Hutfilz, im Kessiner Tor, ließ die Gegner 

durch klasse Paraden verzweifeln.   Weiterlesen »

Achtung! Achtung!

am 18. September 2016 - 17:33

 

  Ärmel hoch für den BSV 

 

  Für den 19.11.2016 wurde noch ein großer

  Arbeitseinsatz angesetzt. Es gibt viel zu tun,

  daher erwarten wir eine hohe Beteiligung!

 

  Termin vormerken, Arbeitshose rauslegen 

  und los gehts ....   Weiterlesen »

Einen Schritt vor und zwei zurück

am 18. September 2016 - 17:05


 In unserem zweiten Heimspiel dieser Saison begrüßten wir den SV Alt-Sührkow. Fest entschlossen die

ersten Punkte einzufahren, gingen unsere Jungs hoch motiviert in das Spiel ....   .... bis zum Anpfiff.

Doch was dann kam war furchtbar. Man konnte nichts mehr sehen, von dem teilweise ordentlichem 

Fussball der vergangenen Spiele.

Im Training ackern für die ersten Punkte

am 10. September 2016 - 21:02

Hallo Fussballfans, da für den BSV Kessin ein spielfreies Wochenende war, habe ich mir gedacht,

ich schaue den Jungs beim wöchentlichem Training mal auf die Füße. Bei einer für uns recht

ordentlichen Trainingsbeteiligung konnte Coach Daniel Lepinat Passspiel, Schusstraining, 

Kraft sowie Stellungsspiel verfestigen. 

Erneute Niederlage - Kessin vorerst mit Roter Laterne

am 3. September 2016 - 19:45

 Nach der dritten Niederlage im dritten Saisonspiel steht man als Schlusslicht

 in der Tabelle und somit immer mehr unter Zugzwang. 

 Beim heutigen Auswärtsspiel bei Union Sanitz spielten unsere Jungs von Beginn

 an mutig nach vorne und hatten schon in der 2. Minute durch einen Kopfball von

 Tom Hutfilz die riesen Chance zur Führung. Auch in den Folgeminuten ansehnlicher

 Fussball, gute Kombinationen ....... was aber einmal mehr fehlte war der Torerfolg.

 Es kam wie häufig zuletzt : "Kleine Fehler werden sofort bestraft." So landete ein

 Abspielfehler in   Weiterlesen »