Skip directly to content

Trainingslager 2017

am 29. Juli 2017 - 14:45

Zwei Wochen bevor unsere Jungs mit dem Pokalspiel gegen den Kreisoberligisten aus Neubukow in die neue Spielzeit starten, bezogen sie zum Wochenendtrainingslager die Sportschule in Güstrow. Die Mannschaft, um Trainer Daniel Lepinat, reiste am frühen Freitag Abend an, bezog die Zimmer und traf sich dann zu einer ersten lockeren Einheit auf diesem wirklich nahezu perfektem Platz. Am späteren Abend wurde es auch neben dem Platz sportlich, denn man bestritt in Zweier-Teams vor dem Fernseher ein Fifa Turnier welches das Team T.Hutfilz/ F.Zorn für sich entscheiden konnte. Glückwusch an dieser Stelle dafür. Der zweite Tag begann nach dem gemeinsamen Frühstück um 9.45 Uhr auf dem Trainingsplatz bei anhaltendem Regen. Ganze 135 Minuten ließ D. Lepinat seine Feldspieler intensiv mit dem Ball arbeiten, während Fiete Oesterle und Falko Zorn sich dem Torwarttraining widmeten. In der zweiten EInheit des Tages wird dann vorrangig an den Standartsituationen gefeilt. Das Training am Sonntag Vormittag wird es dann noch einmal in sich haben, denn in dieser wird der Coach an der Kondition seiner Jungs arbeiten. 

 

Zum letzten Test der Vorbereitung reisen unsere BSV`ler am kommenden Sonntag um 14.00 Uhr zur Schwaaner Eintracht. 

Eure Franka

Neuen Kommentar abgeben