Skip directly to content

Die neue Saison beginnt mit einem Arbeitseinsatz

am 8. Juli 2017 - 20:11

Das letzte Pflichtspiel ist grad 3 Wochen her, da stand für unseren BSV schon der erste Arbeitseinsatz an. Wer unsere Heimspielstätte kennt, weiß, hier ist immer viel zu tun, doch heute rollten zusätzlich auch noch große Maschienen an. Mit einem Radlader und einem Traktor wurden einige Tonnen Sand auf den Platz gebracht, welche in den nächsten Tagen noch in den Platz eingearbeitet werden sollen. Ein weiterer wichtiger Punkt im Hinblick auf die bald folgenden Heimspiele war, dass die mannshohen Brennesseln rings ums Spielfeld mit Motorsensen abgemäht wurden. So lässt sich in Zukunft der Ball wieder besser finden ;) . Drei unserer Jungs begaben sich noch todesmutig auf das Dach unseres Vereinsheimes um es zu streichen und dann wurden noch die ausgetretenen Torräume auf beiden Seiten erneuert. Hierfür hat man ein Viereck ausgestochen und mit Rollrasen erneuert. Erwähnenswert ist hierbei, dass dieser Rollrasen der ist, auf dem der FC Hansa bis zuletzt spielte. Also, ein Hauch Ostseestadion in der Kuhstallarena. 

Ich persönlich konnte heute leider nicht vor Ort sein, daher ein großes Dankeschön an Janosch für die Bilder und die Infos. 

 

 

 

Neuen Kommentar abgeben